© Pfarrei St. Josef - Schönberg  |  Kontakt  |  Impressum                                          

Allen, die unsere Internet-Seiten besuchen, sagen wir ein

herzliches "Willkommen!"

Hier können Sie sich die wichtigsten Informationen zum Leben

in unserer Pfarrei holen.

Oder Sie schmökern ein wenig auf unserer Website.  In jedem Fall laden wir Sie ein, auch "live" zu erleben, was Sie hier entdeckt haben.  

Wenn Sie nicht zur Pfarrei St.Josef, oder St.Wendelin  gehören,

besuchen Sie doch einmal unsere Kirchen!  

Besonders die Pfarrkirche St. Josef  ist ein Schmuckstück und tagsüber immer geöffnet zur Besichtigung und zum Gebet. Wenn Sie in unserem Pfarrgebiet wohnen, wäre es natürlich am schönsten, wenn wir uns persönlich kennenlernen würden. Kommen Sie zum Gottesdienst, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, oder schauen Sie einfach mal  vorbei! Wir freuen uns über jede und jeden, die mit dabei sind.

Aktueller Pfarrbrief

Messdienerplan


Hier erhalten Sie

unsere aktuellen

Gottesdienst - Termine

im  Mai 2016


 

Herzlich Willkommen

Pastoraler Raum Rennerod

Pfarreiwerdungsprozess


Liturgische Texte

Pfarrgemeinderatswahl

2016

Designed by Bauer Homepages, Epfenbach

Zum Evangelium nach Lukas 7,1-10.





In jeder Eucharistiefeier wird vor dem Kommunionempfang der berühmte Satz des Hauptmannes von Kafarnaum zitiert, den wir im Tagesevangelium am neunten Sonntag im Jahreskreis hören: "Herr, ich bin nicht würdig, dass Du eingehst unter mein Dach". Aber was bedeutet er? Der Hauptmann geht nicht selbst zu Jesus, sondern schickt seine Diener zu ihm, um Jesus zu bitten, seinen Diener zu heilen. Auch als Jesus zu ihm kommt, geht er ihm nicht selbst entgegen, sondern schickt nochmals Freunde, die von dem großen Vertrauen des Hauptmannes berichten sollen. Wie dem Hauptmann seine Soldaten gehorchen, so ist er überzeugt, dass auch die Macht der Krankheit Jesu untertan ist.